Big Freedia

am 21. Mai 2018 beim 10. Queer Festival Heidelberg.

Big Freedia, oder die Queen of Bounce, steht an der Spitze der Bounce-Rap Bewegung. Ein Hip Hop Subgenre, entstanden in New Orleans, bekannt für Call and Response Muster und super schnelles Booty-Shaking. Ihre Live Shows mit Tänzern die sie „The Divas“ nennt, sind schlicht atemberaubend. Nachdem sie nun in den USA jede Stadt von New York bis San Francisco abgegrast, mit Stars wie RuPaul, Diplo oder Beyoncé zusammengearbeitet hat und ihre Reality Serie (Fuse/Netflix) bereits erfolgreich in der 6. Staffel läuft, schafft sie es uns zum 10. Geburtstag in Heidelberg zu besuchen.

 

Offoizielle Webseite

Veranstaltung bei Facebook

Einlass 20.00| AK 21 €, VVK 17 € + VVK-Gebühr

Karlstorbahnhof Heidelberg, Saal