Literature
Queer History: Lesben*geschichte – Zwischen  Unsichtbarkeit und RepressionVorlesungsreihe | 25. April – 25. Juli 

Queer History: Lesben*geschichte – Zwischen Unsichtbarkeit und Repression
Vorlesungsreihe | 25. April – 25. Juli 

Eine Vorlesungsreihe des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der Universität Heidelberg und des Forschungsprojekts »Alleinstehende Frauen«, »Freundinnen«, »Frauenliebende Frauen« – Lesbische Lebenswelten im deutschen Südwesten (ca. 1920er–1970er Jahre).
Queeres Wohnen im Alter – PodiumsdiskussionSo 22.05.2022 | 19 Uhr | Karlstorbahnhof

Queeres Wohnen im Alter – Podiumsdiskussion
So 22.05.2022 | 19 Uhr | Karlstorbahnhof

Laut dem AWO Bundesverband e.V. leben in Deutschland rund eine Million über 65-Jährige, die sich als Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*, inter* und queere Menschen (LSBTIQ+) identifizieren. So vielfältig und unterschiedlich diese Menschen und ihre Lebensgeschichten auch sind, was viele von ihnen verbindet, ist die gemeinsame biographische Erfahrung von Ablehnung, Ausgrenzung, Diskriminierung, Denunziation und teilweise auch...
Phenix "Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau" Mi 18.05.22 | 20.00 Uhr | Saal

Phenix „Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau“
Mi 18.05.22 | 20.00 Uhr | Saal

In ihrem ersten Buch „Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau“, macht Phenix deutlich, wie sehr Sprache unser Denken prägt, was es heißt, die eigene Identität abgesprochen zu bekommen und wie uns die Zuschreibungen und Vorgaben zu Männlichkeit und Weiblichkeit beeinflussen.
Hilltop Cinema "Matt Lambert & Peter Rehberg" Do 05.05.22 | 20.00 Uhr | Villa Braunbehrens

Hilltop Cinema „Matt Lambert & Peter Rehberg“
Do 05.05.22 | 20.00 Uhr | Villa Braunbehrens

Werkschau und Talk mit Matt Lambert und Peter Rehberg. Der Ort für das Zusammentreffen der beiden ist ein ganz besonderer: Die Villa Braunbehrens auf dem Höhenzug des Königstuhls. Aufgrund teils expliziter Inhalte ist die Veranstaltung ab 18 Jahre.