Politics
ALOK   Sa 22.10.22 | 20.00 Uhr | Karlstorbahnhof

ALOK
Sa 22.10.22 | 20.00 Uhr | Karlstorbahnhof

Alok Vaid-Menon is an internationally acclaimed transfeminine writer, comedian, performer, fashion icon, activist and public speaker. They have performed at more than 600 venues in more than 40 countries. They are known for a distinctive performance style that integrates poetry, comedy and lecture to explore themes of trauma, belonging and the human condition.
Queer History: Lesben*geschichte – Zwischen  Unsichtbarkeit und RepressionVorlesungsreihe | 25. April – 25. Juli 

Queer History: Lesben*geschichte – Zwischen Unsichtbarkeit und Repression
Vorlesungsreihe | 25. April – 25. Juli 

Eine Vorlesungsreihe des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der Universität Heidelberg und des Forschungsprojekts »Alleinstehende Frauen«, »Freundinnen«, »Frauenliebende Frauen« – Lesbische Lebenswelten im deutschen Südwesten (ca. 1920er–1970er Jahre).
Moving Forward - Gemeinsam gegen Queer-FeindlichkeitMi 25.05.2022 | 18 Uhr | Sommerbühne

Moving Forward – Gemeinsam gegen Queer-Feindlichkeit
Mi 25.05.2022 | 18 Uhr | Sommerbühne

Eine Sonderveranstaltung zu queer-feindlichen Zwischenfällen in Heidelberg. Nach einer Begrüßung von Bürgermeisterin Stefanie Jansen sprechen Vertreter*innen des Queeren Netzwerks Heidelberg, des Queer Festivals Heidelberg, von Open Dykes und der Beratungsstelle PLUS Rhein-Neckar mit Community, Polizei, Fachstellen und Verwaltung.
Queeres Wohnen im Alter – PodiumsdiskussionSo 22.05.2022 | 19 Uhr | Karlstorbahnhof

Queeres Wohnen im Alter – Podiumsdiskussion
So 22.05.2022 | 19 Uhr | Karlstorbahnhof

Laut dem AWO Bundesverband e.V. leben in Deutschland rund eine Million über 65-Jährige, die sich als Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*, inter* und queere Menschen (LSBTIQ+) identifizieren. So vielfältig und unterschiedlich diese Menschen und ihre Lebensgeschichten auch sind, was viele von ihnen verbindet, ist die gemeinsame biographische Erfahrung von Ablehnung, Ausgrenzung, Diskriminierung, Denunziation und teilweise auch...
Queer Art Night: TYGAPAW + AHMAD BABA Sa 14.05.22 | 21.00 Uhr | Karlstorbahnhof

Queer Art Night: TYGAPAW + AHMAD BABA
Sa 14.05.22 | 21.00 Uhr | Karlstorbahnhof

Die jamaikanische Künstler*in Dion McKenzie aka. TYGAPAW, schafft mit einer Live-Techno-Opera einen immersiven Raum. Ahmad Baba, libanesischer, multi disziplinärer Performer, geht mit seinem Performance-, Screening und Diskussionsprojekt Ilk , Queerness aus einer arabisch / muslimischen Perspektive auf die Spur.
BBQ - Der BlackBrownQueere Podcast   Do 12.05.22 | 19.30 Uhr | Saal

BBQ – Der BlackBrownQueere Podcast
Do 12.05.22 | 19.30 Uhr | Saal

BIPoC und queere Perspektiven finden im öffentlichen Diskurs noch immer wenig Raum. BBQ ist der Podcast, der das ändert. Monatlich suchen sich die Hosts Zuher Jazmati und Dominik Djialeu ein Thema, das sie beschäftigt oder die Welt gerade bewegt und geben Betroffenen eine Stimme.
Festival Empfang, Vernissage & LINFr 06.05.22 | 19:30 Uhr | Karlstorbahnhof

Festival Empfang, Vernissage & LIN
Fr 06.05.22 | 19:30 Uhr | Karlstorbahnhof

Mit einem offiziellen Empfang lädt das Queer Festival in Kooperation mit der Stadt Heidelberg und dem Kulturhaus Karlstorbahnhof ein, gemeinsam mit der queeren Community das Festival einzuläuten.
Hilltop Cinema "Matt Lambert & Peter Rehberg" Do 05.05.22 | 20.00 Uhr | Villa Braunbehrens

Hilltop Cinema „Matt Lambert & Peter Rehberg“
Do 05.05.22 | 20.00 Uhr | Villa Braunbehrens

Werkschau und Talk mit Matt Lambert und Peter Rehberg. Der Ort für das Zusammentreffen der beiden ist ein ganz besonderer: Die Villa Braunbehrens auf dem Höhenzug des Königstuhls. Aufgrund teils expliziter Inhalte ist die Veranstaltung ab 18 Jahre.