Open Dykes Closing Party feat. Magic Dyke*

Sa, 27.04.24

Einlass 20:00

Beginn 21:00

Party: 23:00

Karlstorbahnhof, Saal (Südstadt)

Abendkasse 26€

Abendkasse ermäßigt 22€

Vorverkauf 20€

Vorverkauf ermäßigt 16€

Die Veranstaltung ist FLINTA only!

FLINTA: Frauen, Lesben, inter, nicht binäre, trans und agender Personen

Eine Veranstaltung von OPEN DYKES in Kooperation mit dem Queer Festival Heidelberg.

Vor dem Beginn des Queer Festivals lassen wir es mit Opend Dykes zum Abschluss des Open Dykes Monats noch mal richtig krachen und haben hohen Besuch eingeladen:

Magic Dyke* ist eine Masc Dyke*-Strip-Gruppe aus Berlin von und für Lesben, queere Frauen, nicht binäre, trans, inter und agender Menschen. Das Kollektiv zeigt Masc Stripping von nicht-cis-Männlichkeiten und gibt Butches, Studs, Bois, Mascs und Genderfuckers eine Bühne, um sich sexy zu fühlen in einer Welt, die ihnen sagt, sie seien es nicht.

In der Magic Dyke*-Show wird „hot Butchness“ zelebriert: Es gibt Go-go-Dancers mit Bärtchen und Umschnalldildos, aber auch sexy Butches im Herrenanzug, Macho-Cowboys, Lederkerle und tätowierte Dykes. Archetypen aus dem heteronormativen Mainstream-Porno werden auch spielerisch inszeniert — immer mit einem köstlichen, subversiven queer-lesbischen Twist.

An den Turntables stehen für euch im Anschluss Daddy Dike

Hier geht es zum vollständigen Programm von OPEN DYKES.